Advent  Hotel Naumburg

Naumburg war vordergründig für die Treffen ein beliebter Ausrichtungsort. (1555, 1587, 1614). Sie liefen nach absolut vorgegeben Ritualen und Abfolgen ab, in der nicht nur die Sitzordnung und damit die Reihenfolge der Eidesbesiegelungen absolut festgelegt war, sondern auch Form des Auftritts, Textfolge und zeremonielle Gesten. Im Mittelalter spielte diese formale Struktur auch eine außerordentlich wichtige Rolle, war eine der wenigen Möglichkeiten, die Gesellschaft, die auf einem Hierarchieprinzip beruhte und nur so noch funktionierte, zu präsentieren. Der festliche Rahmen um das Gebilde des politischen Aktes war ein Muss. Also war ein Treffen auch gleichzeitig einem besonderes Volksfest, das einem absolutem Höhepunkt in Naumburgs Alltagsleben gleichkam, bei dem vom Markt bis zur Messe besondere Möglichkeiten für Handel und Wandel, Austausch und Feiern aller Stände sich ergaben, lässt uns das einen breiten Gestaltungsraum.

 

Hotel Toscana Naumburg

Topfmarkt 16

06618 Naumburg

Tel.; 0344528920